• Turtle Island Redaktion

Erster Schritt zurück in die Heimat, nach Vietnam


Turtle Island – in Zusammenarbeit mit Herbert Becker, einem deutschen Schildkrötenexperten – schickte 21 juvenile Annam-Bachschildkröten (Mauremys annamensis) nach Taiwan in den Zoo von Taipeh.

Die Annam-Bachschildkröte gilt in ihrer Heimat in Zentralvietnam als ausgerottet. Auch falls heut noch Einzelexemplare in freier Wildbahn existieren sollten, kann nur eine umfangreiche Wiederauswilderung von in menschlicher Obhut gezüchteten Tieren eine sich wieder selbst erhaltende Population aufbauen.

Der Taipeh Zoo ist Partner in diesem Zucht und Wiederauswilderungsprogramm für eine der seltensten Schildkrötenarten der Erde.

Herbert Becker (www.clemmys.de), ein bekannter privater Schildkrötenzüchter vieler seltener Schildkrötenarten und Partner von Turtle Island, stellte großzügiger Weise 21 gezüchtete Jungtiere dem Programm zur Verfügung.

Mit Hilfe unserer Gelbkopf-Landschildkröte (Indotestudo elongata) werden die Jungtiere von Kiran Praschag noch einer letzten Gesundheitskontrolle vor der langen Reise unterzogen.

TURTLE ISLAND.

Projekt zur Erhaltung der am stärksten bedrohten Wirbeltiergruppe unseres Planeten 

Email:  office@turtle-island.at

Phone: +43 680 211 50 82

© 2019 by Turtle Island.  |  Jetzt Helfen.  |  Kontakt.  Impressum.

Logo Original Aktuell - No Background -