• Turtle Island Redaktion

Erste indische Amboina-Scharnierschildkröte geschlüpft!

Nach drei jährigen Eingewöhnungszeit ist nun endlich das erste Jungtier dieser vom Aussterben bedrohten Art bei Turtle Island geschlüpft.



Die indische Form der Amboina-Scharnierschildkröte (Cuora amboinensis) ist mit ihrer intensiv orangen Zeichnung und ihrem munteren Verhalten eine äußerst attraktive Vertreterin dieser vom Aussterben bedrohten Gattung. Nun ist das erste Jungtier in Turtle Island geschlüpft.


Unter dem Namen Cuora amboinensis verbergen sich einige kryptische Taxa, die sich morphologisch und genetisch deutlich unterscheiden. Die in Indien, Bhutan und Bangladesch lebende Form zeigt eine tief orange Streifenzeichnung am Kopf und eine besonders intensive Weichteilfärbung.


Nach einer drei jährigen Eingewöhnungszeit ist nun das erste Jungtier geschlüpft. Das erste Gelege bestand aus nur einem Ei, drei Wochen später hat das Weibchen nochmals 3 Eier in den Sand vergraben. Beim Schlupf sind die Jungtiere blaß gelb gefärbt, nach wenigen Wochen zeigen sie dann ein attraktives Orange.


Erfolge wie dieser sind nur dank ihrer aktiven Unterstützung möglich. Um auch weiter vom Aussterben bedrohte Arten retten zu können, bitten wir um ihre Hilfe.

Helfen auch Sie bei der Rettung von gefährdeten Arten - Hier erfahren Sie wie!

TURTLE ISLAND.

Projekt zur Erhaltung der am stärksten bedrohten Wirbeltiergruppe unseres Planeten 

Email:  office@turtle-island.at

Phone: +43 680 211 50 82

© 2019 by Turtle Island.  |  Jetzt Helfen.  |  Kontakt.  Impressum.

Logo Original Aktuell - No Background -