• Turtle Island Redaktion

Batagurschildkröte mit Besitzerin


Rupali Ghosh und Maksud Rahman von BEDS (Bangladesh Environment and Development Society) haben im Süden von Bangladesh ein weiteres Weibchen der vom Aussterben bedrohten Nördlichen Batagur-Schildkröte lokalisiert. Das 18 kg schwere Weibchen wurde 16 Jahre lang an einen Strick in einem Dorfteich gehalten. Nach langen Preisverhandlungen konnte das für das Projekt so wichtige Zuchttier den Besitzern abgekauft werden. Die Besitzerin war emotional sehr an dieses Tier gebunden.


Dieses zusätzliche Weibchen ist ein äusserst wichtiger Beitrag zur Aufrechterhaltung der genetischen Variabilität innerhalb der Art und ist ein wichtiger Beitrag für die Langzeit-Überlebenswahrscheinlichkeit der Art.

TURTLE ISLAND.

Projekt zur Erhaltung der am stärksten bedrohten Wirbeltiergruppe unseres Planeten 

Email:  office@turtle-island.at

Phone: +43 680 211 50 82

© 2019 by Turtle Island.  |  Jetzt Helfen.  |  Kontakt.  Impressum.

Logo Original Aktuell - No Background -