TURTLE ISLAND.

Projekt zur Erhaltung der am stärksten bedrohten Wirbeltiergruppe unseres Planeten 

Email:  office@turtle-island.at

Phone: +43 680 211 50 82

© 2019 by Turtle Island.  |  Jetzt Helfen.  |  Kontakt.  Impressum.

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

TURTLE ISLAND.

Ziele, Vision und

wie wir diese erreichen wollen.

Einblicke in unsere

weltweite Tätigkeit.

Ihre Unterstützung rettet bedrohte Arten vor dem Aussterben.

Was ist Turtle Island?

TURTLE ISLAND ist:

  • Eine Erhaltungszucht-Station für vom Aussterben bedrohte Schildkröten-Arten.

  • Eine anerkannte wissenschaftliche Institution (AT033) und Forschungseinrichtung mit den Schwerpunkten Erhaltung und Nachzucht von Schildkröten.

  • Eine Forschungsstation zur Taxonomie, Biologie mit Fokus auf Reproduktionsbiologie und Ökologie von Schildkröten.

  • Eine Auffangstation (Rescue Center) für beschlagnahmte oder nicht mehr gewollte Schildkröten.

  • Ein offizielles Tierheim für Süßwasser- und Land-Schildkröten jeder Art.

Gemeinsam mit unserem internationalen Netzwerk aus Partnerorganisationen und Unterstützern arbeiten wir an der Rettung der am meisten vom Aussterben bedrohten Wirbeltiergruppe unseres Planeten, den Schildkröten.

52 % aller Schildkröten-Arten sind entweder bereits ausgestorben oder vom Aussterben bedroht.

10 Schildkröten-Arten / Unterarten sind in der jüngsten Geschichte der Menschheit ausgerottet worden.

Für Arten mit nur noch sehr wenigen Überlebenden sind Zuchtgruppen in menschlicher Obhut die einzige Chance, die Art für die Zukunft zu bewahren. Im Rahmen unserer Mission, diese besonders bedrohten Arten zu retten, gibt es eine Vielzahl von Projekten. So haben wir unter anderem bereits:

  • Über 160 Schildkröten-Arten in drei Standorten in Erhaltung und Nachzucht.
    Von diesen gehören 11 zu den weltweit 25 am stärksten bedrohten Schildkröten-Arten und 27 zu den Top 50 der Bedrohungsliste.

  • Erfolgreich Welt-Erstnachzuchten von äußerst bedrohten Arten geschafft.

  • Von einigen Arten die weltweit einzigen Zuchtgruppen in menschlicher Obhut.

  • Wichtige wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen, welche die zukünftig noch erfolgreichere Nachzucht und Erhaltung bedrohter Arten ermöglichen.

"Wir finden weltweit Arten, die in der Natur in ihrem Bestand bedroht und kaum mehr vorhanden sind, und ermöglichen eine Nachzucht. Ohne diesen Einsatz wären schon viele wunderbare Schildkröten-Arten ausgestorben."

Mag. Dr. Peter Praschag

Gründer von Turtle Island

Aktuelle Projekte.

DIE NUBISCHE KLAPPEN-WEICHSCHILDKRÖTE

Die seltenste Schildkrötenart Afrikas ist ein großes Enigma. 

Das letzte bekannte Exemplar in menschlicher Obhut starb 2009 in den USA, in den letzten 25 Jahren gibt es keine Sichtungen im Freiland mehr.

Helfen Sie jetzt.

Gemeinsam können wir bedrohte Arten für Generationen erhalten und ihr Überleben sichern.

Aktuelles von

TURTLE ISLAND.

Logo Original Aktuell - No Background -